de

Kieser Training informiert – Corona

Zürich, 17.3 2020. Seit Ausbruch des Coronavirus evaluiert die Geschäftsleitung der Kieser Training AG und der eigens eingerichtete Krisenstab kontinuierlich die aktuelle Lage in den einzelnen Ländern. Im Handeln orientiert sich das Unternehmen an den Empfehlungen der WHO und an den Vorgaben der Behörden des jeweiligen Landes. Im Zentrum unseres Denkens und Handelns stehen dabei stets die Gesundheit und Sicherheit unserer Kundinnen und Kunden sowie natürlich unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Zur Lage in der Schweiz
Der Bundesrat hat am 16.03.2020 in einer ausserordentlichen Sitzung die Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung weiter verschärft. Er stuft die Situation in der Schweiz neu als "ausserordentliche Lage" gemäss Epidemien Gesetz ein (Entscheid Bundesrat, 16.03.2020). Dieser Verpflichtung folgend hat Kieser Training alle Studios in der Schweiz ab Dienstag, den 17.03.2020 bis zum 19.04. geschlossen. Aktuelle Informationen finden Sie unter: kieser-training.ch/corona

Zur Lage in Deutschland
In Deutschland sind bzw. werden in Kürze nahezu alle Kieser Training-Studios gemäss der behördlichen Allgemeinverfügungen vorübergehend geschlossen. Aktuelle Informationen finden Sie unter: kieser-training.de/corona

Zur Lage in Österreich
Die österreichische Regierung teilte am 13.03 mit, dass ab dem 16.03.2020 alle Geschäfte, die nicht für die Grundversorgung notwendig sind, geschlossen bleiben. Dieser Verpflichtung folgend hat Kieser Training alle österreichischen Studios seit Montag, 16.03, vorübergehend geschlossen. Aktuelle Informationen finden Sie unter: kieser-training.at/corona

Zur Lage in Luxemburg
Vor dem Hintergrund der dynamischen Entwicklung in Europa und auf Basis der empfohlenen Maßnahmen des Ministeriums für Gesundheit hat Kieser Training das Studio in Luxemburg seit Samstag, den 14.03.2020, vorübergehend geschlossen. Aktuelle Informationen finden Sie unter: kieser-training.lu/corona

Zur Lage in Australien
Aktuelle Informationen erhalten Sie hier: kieser.com.au/coronavirus


Über Kieser Training
Die internationale Marke Kieser Training ist seit über 50 Jahren auf gesundheitsorientiertes, effizientes Krafttraining an eigens dafür entwickelten Maschinen spezialisiert. Ziel des wissenschaftlich fundierten Konzeptes ist es, über den Muskel- und Kraftaufbau den Körper – insbesondere den Rücken – gesund und leistungsfähig zu erhalten. Das Schweizer Franchiseunternehmen wurde 1967 von Werner Kieser gegründet, der das Unternehmen 2017 an seinen langjährigen CEO Michael Antonopoulos und Verwaltungsrat Nils Planzer verkaufte. Derzeit gibt es über 164 Studios in Australien, Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz.

Medienmitteilung als PDF
 

Sie haben Fragen zum Thema? Dann wenden Sie sich gerne an:

Andreas Bantel
Bantel & Partner AG
Othmarstrasse 8
CH-8008 Zürich
Mobile: +41 79 231 56 62
Mail: andreas.bantel@bantel.ch